Vorwort der Geschäftsleitung

Kleine Schritte zum Erfolg

[G4-1] Seit einigen Jahren schon wendet unsere Bank die japanische Philosophie Kaizen an. Kaizen setzt auf stetige Verbesserung im eigenen Wirkungskreis: In vielen kleinen und kleinsten Schritten entwickeln wir uns laufend weiter. Jeder Mitarbeiter, jede Mitarbeiterin kann im Alltag Verbesserungen anstossen, so dass am Ende Mehrwert für alle entsteht.

Kaizen ist eine Denkhaltung, die uns wichtig ist – auch in Bezug auf Nachhaltigkeit. Es gibt globale Entwicklungen, auf die ein regionales Finanzinstitut wie die TKB keinen Einfluss nehmen kann. Aber wir können uns auf unseren Wirkungskreis konzentrieren und unsere Nachhaltigkeitsleistung Schritt für Schritt verbessern. So haben wir 2016 beispielsweise unser Produkteangebot überprüft und unsere Energie-Hypothek optimiert. Neu kommen die Vorzugskonditionen für nachhaltiges Bauen auch bei Gewerbebauten und bei landwirtschaftlichen Gebäuden zur Anwendung. Auch bietet die TKB neu Fairtrade-Gold an: Seit 1. Januar 2017 sind Barren bis 10 Gramm ausschliesslich aus Gold mit Max Havelaar-Gütesiegel erhältlich.

Das Gute nicht einfach gut sein lassen, sondern es stetig weiter verbessern. Auch das ist Teil von Kaizen. In vielen Bereichen darf sich die Nachhaltigkeitsleistung unserer Bank seit Langem sehen lassen: Die TKB ist eine faire und verlässliche Finanzpartnerin, die ihren gesetzlichen Leistungsauftrag verantwortungsvoll umsetzt. Insbesondere unser vielfältiges Sponsoring-Engagement bereichert den Thurgau. Weil wir auch Gutes noch verbessern wollen, haben wir 2014 Nachhaltigkeitskriterien für grössere Anlässe definiert, die wir als Sponsoringpartnerin unterstützen. Die Kriterien umfassen Themenbereiche wie Abfall, Einkauf und Mobilität und gelten für Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Seit der Lancierung kommen sie konsequent zur Anwendung – auch bei unseren eigenen Anlässen. Einen Mehrwert für den Kanton, besonders für Vereine, Kunst- und Kulturschaffende, bietet auch die Crowdfunding-Plattform «funders.ch». Die TKB bringt diese 2017 in den Thurgau und steht den Initianten von Projekten mit Rat und Tat zur Seite.

Im Zentrum von Kaizen stehen alltägliche Abläufe. Auch sie bieten Potenzial, um unsere Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern. So druckt die TKB seit 2016 beispielsweise alle Dokumente standardmässig doppelseitig aus. Ausserdem haben wir ein umweltfreundlicheres Papier evaluiert. Dieses Papier, das die TKB seit Frühling 2017 einsetzt, wird zu 100 Prozent aus rezyklierten Fasern produziert. Weiter haben wir uns zum Ziel gesetzt, Energieverbrauch und CO2-Ausstoss zu reduzieren. Auch dazu tragen viele kleine Schritte bei. 2016 haben wir unsere Geschäftsstelle in Arbon umfassend renoviert und dabei die Wärmedämmung verbessert. Noch nicht eingeführt haben wir die geplanten Nachhaltigkeitskriterien für die Beschaffung, sie stehen nun auf der Agenda fürs 2017.

Den Rahmen für all diese Bestrebungen gibt unsere Nachhaltigkeitsstrategie vor. 2016 haben wir Bilanz gezogen: Wir haben unsere Nachhaltigkeitsstrategie drei Jahre nach ihrer Lancierung gemeinsam mit externen Experten überprüft. Die Überprüfung hat gezeigt, dass wir auf Kurs sind. An unserem umfassenden Nachhaltigkeitsverständnis und an unserem grossen Engagement für den Thurgau halten wir daher fest. Justiert haben wir hingegen die Menge und die Einstufung der Themen auf unserer Wesentlichkeitsmatrix. Diese bildet die Grundlage für das jährliche Nachhaltigkeitsprogramm, die Planung konkreten Massnahmen und die Schwerpunkte unseres Nachhaltigkeitsberichts. Dieses systematische Vorgehen hilft uns, der Vielschichtigkeit des Themas Rechnung zu tragen. Dabei bleibt die TKB bodenständig und konzentriert sich auf ihren Wirkungskreis und ihr Einzugsgebiet. So schaffen wir nachhaltig Mehrwert für alle Thurgauerinnen und Thurgauer.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Geschäftsleitung der TKB

Beratungscenter

Mo - Fr von 08.00 - 18.00 Uhr
Kartensperrung 24 h

0848 111 444

Steuern sparen leicht gemacht

Berechnen Sie online, wie viele Steuern Sie für 2017 mit unserem Sparen 3-Konto sparen können.

Zur Steuersparberechnung Sparen 3-Konto